29. November 2017

Zeitgenössische saarländische Kunst entdecken


Die Ev. Akademie und das Institut für aktuelle Kunst laden am 29. November ein zum Besuch der Kunstsammlung der Deutschen Bundesbank in Saarbrücken. Das Haus beherbergt Beispiele saarländischer Kunst, die deren Entwicklung in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts widerspiegeln.

Das Bankgebäude selbst stellt sich in einen Kontext mit der darin versammelten Kunst - nicht “Kunst am Bau” sondern “Kunst im Bau”. Dr. Claudia Maas vom Institut für aktuelle Kunst im Saarland stellt in einer zweistündigen Führung die außergewöhnliche Sammlung vor.

Termin: Mittwoch, 29. November 2017
Ort: Deutsche Bundesbank, Filiale Saarbrücken
Anmeldung: bis 18. November 2017





Zurück